Kinderhaus Im Tännich & Kinderkrippe am Ostalb-Klinikum

Elternarbeit

Die wichtige Basis bei der pädagogischen Arbeit liegt in der effektiven Zusammenarbeit zwischen den Eltern und Erziehern/Erzieherinnen.

Eltern sollen sich mit ihren Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen bei uns verstanden und aufgehoben wissen. Zusammenarbeit mit Eltern soll gefördert werden und nicht Elternarbeit, um an den Eltern zu arbeiten.

Dazu gehören regelmäßige Umfragen zu bestimmten Themen, aber auch allgemeine Abfragen (so genannte Kundenbefragungen) und auch der Umgang mit Anregungen, Wünschen und Kritik. Gerade letzteres wird oft als sehr schwierig angesehen. Wir interpretieren dies nicht als lästiges und abzuwehrendes Problem, sondern als Chance zur Verbesserung unserer Qualität. Zeitnahe Bearbeitung und direkte Rückmeldung von Wünschen, Anregungen und Kritik sind dabei wichtig. 

Ein wichtiges Gremium ist der Elternbeirat, der jedes Jahr gewählt wird. Dort wird nicht nur die Mithilfe bei Festen und Feiern besprochen, sondern es gibt auch Anregungen und Wünsche für die tägliche pädagogische Arbeit in den Gruppen und er ist ein wichtiges Vertrauensgremium für die Eltern. 

Eltern helfen bei der Gestaltung von Festen und Feiern. Sie können an verschiedenen Aktionen wie z.B. Ausflüge oder Schwimmkurse teilnehmen. Viele Eltern sind im Mitglied im Förderverein und unterstützen auf diesem Wege die Arbeit in der Kita; einige sind im Vorstand des Fördervereins und können so ganz direkt und aktiv für die Kita tätig werden.