Kinderhaus Im Tännich & Kinderkrippe am Ostalb-Klinikum

Ein Tag in der Kinderkrippe
am Ostalb-Klinikum

7.30 Uhr

Die Krippe öffnet ihre Pforten. Die Kinder gehen direkt in ihre Gruppen

8.30 Uhr

Alle Kinder sollten in der Krippe sein

9.00 Uhr bis 9.30 Uhr

Gemeinsames Frühstück: Die Kinder bringen ein gesundes Frühstück mit. Vom Haus gibt es Tee, Mineralwasser.

AWO

9.30 Uhr

Nun beginnen Aktivitäten innerhalb der Gruppen, die auf dem Bildungs- und Orientierungsplan basieren und z.B. Stuhlkreis, Basteln, Spiele und Spaziergänge umfassen.

11.00 Uhr

Die Kinder sind frisch gewickelt und der Mittagstisch ist gedeckt. Alle Kinder nehmen in dem Gemeinschaftsraum das Essen ein. Danach werden die Zähne geputzt.

AWO

11.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Nun ist ausreichend Schlafenszeit für die Kleinen. Für die Erzieher bedeutet dies Vor- und Nachbereitung, Planung und Teamgespräche. Wenn die Kinder aufwachen, werden sie nochmals gewickelt.

14.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Es gibt eine gemeinsame Vesper, die vom Haus zubereitet wird.

AWO

14.30 Uhr bis 16.15 Uhr

Freispiel, Aktivitäten, Spazieren gehen.

16.15 Uhr

Es beginnt die Abholzeit

16.30 Uhr

Die Kinderkrippe wird geschlossen.